Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte (UN-Sozialpakt)

06 Februar 2016
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 

Der Pakt baut sich auf dem Selbstbestimmungsrecht aller Völker auf, da sich nur auf dieser Grundlage alle anderen Menschenrechte entwickeln können. Die Rechte in diesem Pakt gelten ausdrücklich für jeden Menschen ohne Diskriminierung auf Grundlage von  Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, Sprache, Religion, politischen Anschauungen, sonstigen Anschauungen, nationaler Herkunft, sozialer Herkunft, Vermögen, Geburt oder jeglichem sonstigen Status. Es handelt sich hierbei unter anderem um diverse Rechte der arbeitenden Bevölkerung, um Rechte im Bereich der sozialen Sicherheit und um Rechte im Bereich der Bildung.

 

Meldet euch bei uns
Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Rednern und Vorträgen zu unseren Kernthemen.

info@mahnwachen.info

Top

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.