Es kommt immer wieder vor – ob gewollt oder ungewollt - , dass im Mainstream sehr einseitige und subjektive Kommentare oder Beiträge gezeigt werden, die Stimmung gegen Länder oder politische Entscheidungsträger machen. Solche Beiträge bergen bei ungenügender Auseinandersetzung mit dem Thema die Gefahr von undifferenzierten Schuldzuweisungen an eine Seite und spitzen Konflikte weiter zu. Wir zeigen Euch hier Beiträge, die nach unserer Auffassung solche einseitigen und anschuldigenden  Ansichten wiedergeben und im Mainstream zu Hauptsendezeiten gesendet werden. Wir wollen Euch damit gern für einseitige und sehr subjektive Berichterstattung sensibilisieren, um Stimmungsmache durch Einzelmeinungen zu vermeiden.

"Fragmentarisch", "tendenziös", "mangelhaft" und "einseitig": Der Programmbeirat teilt über weite Strecken die Publikumskritik an der Berichterstattung

Der Programmbeirat der ARD kritisierte auf seiner Sitzung im Juni 2014 die Berichterstattung der größten öffentlichen Medienanstalt über den Ukraine-Konflikt. Die ausgestrahlten Inhalte hätten teilweise den "Eindruck der Voreingenommenheit erweckt" und seien "tendenziell gegen Russland und die russischen Positionen" gerichtet, heißt es im Resümee aus dem Protokoll (PDF) des neunköpfigen Gremiums, das Telepolis vorliegt. Wichtige und wesentliche Aspekte des Konflikts seien von den ARD-Redaktionen "nicht oder nur unzureichend beleuchtet" worden, insgesamt zeigte sich die Berichterstattung "nicht ausreichend differenziert", urteilen die Medienkontrolleure.

Übernommen von: Hiobsbotschaften
(https://www.youtube.com/channel/UCaGM...) - herzlichen Dank für Deine Arbeit!
Der Kommentar von Rolf-Dieter Krause, WDR, zum NATO-Gipfel
ARD: Aufruf zum Krieg gegen Russland. "Putin ist kein Partner - er ist Gegner"
WDR in Aktion, oder heute schon Gehetzt!

Meldet euch bei uns
Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Rednern und Vorträgen zu unseren Kernthemen.

info@mahnwachen.info

Top

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.