Alle militärischen Einsätze des Westens werden als Friedensinterventionen des Westens dargestellt, die den von Diktatoren unterdrückten Bevölkerungen eine Demokratie ermöglichen sollen. Die Geschichte lehrt uns jedoch, dass militärische Interventionen noch nie gestärkte Demokratien hervor gebracht haben. Viel mehr versinkt ein Land durch gewaltsame Einflussnahme von außen noch viel mehr im Chaos und bringt Leid für Millionen von Menschen. Wir zeigen Euch hier Beiträge die zeigen wie Staaten in der Vergangenheit destabilisiert wurden und dabei eigene Ziele unter dem Deckmantel einer Demokratieeinführung verwirklicht werden sollten.

Aus der Physik wissen wir, dass Ursache und Wirkung miteinander zu tun haben, und kennen auch eine Reihenfolge. Erst die Ursache, dann die Wirkung. Ein Glas, das zerschlagen am Boden liegt, musste erst fallen.
Kein logisch denkender Mensch würde diese zeitliche Abfolge beim Beobachten von Naturgesetzen in Frage stellen. Geht es dann aber um die "Physik" politischer Ereignisse, wird dies ständig versucht.

Wahrheiten aus der Satire-Sendung "Die Anstalt" vom 23.09.2014 (ZDF) mit Claus von Wagner und Max Uthoff

Meldet euch bei uns
Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Rednern und Vorträgen zu unseren Kernthemen.

info@mahnwachen.info

Top

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.