Hier möchten wir Euch Beiträge zur Verfügung stellen, die Entstehungs- und Verteilungsmechanismen des internationalen Finanzkapitals erklären. Das Finanzsystem in seiner jetzigen Form führt zu großen Kapitalanhäufungen bei wenigen Menschen, weshalb es auf der einen Seite zu großer Armut kommt und auf der anderen Seite große Geldsummen und damit große Macht geballt werden, welche leicht zu Gunsten weniger missbraucht werden können.

Zitate zum Geldsystem:

"WÜRDEN DIE MENSCHEN DAS GELDSYSTEM VERSTEHEN, HÄTTEN WIR EINE REVOLUTION NOCH VOR MORGEN FRÜH"
Henry Ford

Dirk Müller (Mr. Dax) ist zu Gast bei "Das ganze Interview" vom 17.05.2012.

Seit 2007 liest und hört man ständig von Euro- und Finanzkrise. In der Informationsflut verliert man leicht einmal den Überblick.

Die Finanzwirtschaft dient nicht mehr ihrem eigentlichen Zweck, geraten die Banken aber in eine Krise wirkt sich dies dramatisch aus. Gerät die Finanzwirtschaft in eine Krise, gerät die Welt in eine Krise

Goldman Sachs - Eine Bank regiert die Welt
Und das ist leider nicht zum Lachen. Umso skurriler ist, daß dieses Thema fast ausschließlich einen Platz in den Leitmedien, gerahmt als politisches Kabarett, findet. Aufgrund solcher Informationsverbreitung hagelte es in der Vergangenheit zahlreiche Klagen gegen das Kabarett-Format ""Die Anstalt"".  

Meldet euch bei uns
Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Rednern und Vorträgen zu unseren Kernthemen.

info@mahnwachen.info

Top

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.