Edward Snowden ist der zur Zeit wohl bekannteste Whistleblower der NSA und wohl auch insgesamt einer der bedeutendsten. 2013 entschied er sich geheime Unterlagen der NSA an amerikanische Zeitungen heraus zu geben, die enthüllten, in welchem Ausmaß die gesamte Welt von verschiedenen Geheimdiensten (ganz vorne mit dabei die NSA) mehrerer Länder ausspioniert wurden und Menschenrechte weltweit damit täglich verletzt wurden. In den USA wurde Snowden selbst dann wegen Spionage angeklagt und floh nach Russland ins Exil. Hier findet ihr weitere Informationen zu Snowden und seinem Beitrag zur NSA-Affäre.

"Jagd auf Snowden" erzählt die wahre Geschichte der Flucht Edward Snowdens. Es ist eine David-gegen-Goliath-Geschichte, an deren Ende sich Snowden ins Moskauer Exil rettet und die Supermacht USA blamiert ist. Die USA hatten ein Flugzeug illegal zur Landung gezwungen und alle diplomatischen Register gezogen. Und das FBI war nicht davor zurückgeschreckt, Snowdens Vater für seine Zwecke einzuspannen.

Kurze Darstellung zu Edward Snowdon und seine Enthüllungen in Bezug auf kriminelle Überwachungspraktiken durch britische und amerikanische Geheimdienste.

Meldet euch bei uns
Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Rednern und Vorträgen zu unseren Kernthemen.

info@mahnwachen.info

Top

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.