Wir stehen seit dem 17.03.2014 jeden Montag auf der Straße. Seitdem wurde viel über uns berichtet. Mitunter leider auch falsch und fehlerhaft. Hier findet ihr unsere Stellungnahmen zu Vorwürfen, die in der Presse laut wurden.

Hallo ihr Lieben,

was ist los auf unserer Welt? Das kann doch alles nicht wahr sein! Seit Monaten treffen sich ganz normale Menschen in über 100 Städten in ganz Deutschland und in einigen anderen europäischen Ländern.

 

Keine PEGIDA bei Lichterkette München-Berlin
Verleumdungen über das berliner Organisationsteam machen linke Bürger rechts  

Aufgrund der Vorkommnisse am 26.10.14 in Köln, sehen wir, die Mahnwachen in Deutschland, uns gezwungen, Stellung zu beziehen.
Einige Zeitungen meinen bereits jetzt, indirekte Verbindungen zwischen den Mahnwachen in Deutschland mit Gewalttätern gefunden zu haben. Dies ist absolut nicht korrekt!

Distanzierung von Karl Richter und der NPD

Es ist immer wieder erschreckend zu sehen, dass es tatsächlich Menschen und Organisationen gibt, die den Kampf für den Frieden, das höchste Gut aller, vor ihren eigenen Karren zu spannen versuchen.

Einsteins Katzenbuckelflügel und was er uns über die Menschen lehrt.

Kein Mensch ist unfehlbar - nicht einmal Albert Einstein war es. Neben seinen allgemein bekannten Theorien, die bis heute großen Einfluss auf die Wissenschaft haben, hatte auch er Gedankengänge und Theorien, die sich als nicht zielführend oder falsch erwiesen. So zum Beispiel seine Idee des "Katzenbuckelflügels", der den Luftwiderstand an Flugzeugtragflächen reduzieren sollte. Die Konstruktion erwies sich als unbrauchbar - der damalige Pilot verglich das Flugverhalten der Konstruktion mit einer "schwangeren Ente".

Meldet euch bei uns
Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Rednern und Vorträgen zu unseren Kernthemen.

info@mahnwachen.info

Top

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.